G DATA ANTIVIRUS
   Shop    Downloads    Anleitungen    Tipps & Infos    F.A.Q.    Lexikon    Hilfe    Anti-Virus.de

F.A.Q.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

 

Viren wurden gefunden und entfernt. Ist mein System nun sicher?

Hat eine Anti Virus Software einen Virus gefunden und entfernt, so ist davon auszugehen, dass zumindest dieser Virus nicht mehr im System vorhanden ist. Nach einem Neustart sollte das System ein 2. mal gescannt werden, um sicher zu gehen.

Von jedem Virus gibt es verschiedene Virenvariationen. Leider sind diese Variationen sehr zahlreich und kaum überschaubar. So ist es nicht ganz auszuschließen, dass ein Virus Veränderungen am System vorgenommen hat und dass durch diese auch nach Entfernung des eigentlichen Viruses noch immer Hintertüren geöffnet sind. Genutzte Passwörter sollten sofort geändert werden, da es möglich ist, dass Viren diese Informationen verschicken.

Eine Radikalmethode ist, das System komplett neu aufzusetzen. Vorab Daten sichern, dann die betroffenen Medien formatieren und anschließend alles wieder installieren. Auch wenn Virenscanner die meisten Viren erkennen und entfernen können, gibt es niemals eine 100%ige Garantie, dass alle Viren entfernt wurden und zudem alle Veränderungen durch Viren rückgängig gemacht wurden.

 

Welcher Virenscanner ist der beste?

Generell kann man nicht sagen, welcher Virenscanner der beste ist. Es kommt sehr auf den Typ der Viren an. Für Spyware und Adware gibt es beispielsweise darauf spezialisierte Scanner, welche meist eine bessere Erkennungsrate als TOP Produkte der allgemeinen Virenscanner aufweisen. Weiter arbeiten Virenscanner mit unterschiedlichen Virensignaturen. Das sind Informationen über die Viren zur Erkennung dieser. Tests haben gezeigt, dass die Erkennungsraten sehr unterschiedlich sind. Auch wenn der Großteil der Signaturen verschiedener Scanner vergleichbar ist und stets aktualisiert wird, lohnt es sich dennoch, mehrere Anti Virus Produkte zu nutzen. Einen besten Virenscanner gibt es also nicht.

 

Sollte man zusätzlich eine Firewall benutzen?

Firewalls sind sehr sinnvoll und schützen den Computer vor Angriffen aus dem Intra- oder Internet. Offene Angriffsflächen werden Hackern unzugänglich gemacht - der Datenstrom wird kontrolliert. Auch nicht erkannte Trojaner, welche sich auf dem System eingenistet haben, können so nicht mehr über ein Netzwerk mit der Außenwelt kommunizieren. Unabhängig von einer Firewall sollte man einen Virenscanner als Hintergrundwächter laufen lassen. Schon ist das System geschützt.

 

 

 

   
 
 03.02.2008:
  Neustart
 
 
 
  Datenschutzerklärung   Impressum