G DATA ANTIVIRUS
   Shop    Downloads    Anleitungen    Tipps & Infos    F.A.Q.    Lexikon    Hilfe    Anti-Virus.de

Lexikon: Hacker

 

Hacker

Hacker sind Computeranwender, welche in fremde Computersysteme eindringen. Im Gegensatz zu Crackern wollen sie keinen Schaden anrichten, sondern beschränken sich auf das Entwickeln von neuen Methoden, um Computersysteme zu knacken und Zugriffsrechte zu erlangen. Heutzutage wird der Begriff Hacker jedoch meist in einem negativen Zusammenhang auf der Ebene der Cracker verwendet.

Das Tatwerkzeug eines Hackers ist meist ein einfaches Modem - mit dem Wissen über Sicherheitslücken versucht dieser, sich in ein fremdes System einzuloggen. Eine meist verwendete Variante des Hackens ist die Eingabe stets neuer Passwörter, bis das eigentliche Passwort erlangt wird.

Über im Internet erhältliche Scripts können auch "Unbegabte" ihr Unwesen treiben und zu Hackern werden. "Script Kiddies" legen Server mittels DOS (Denial of Service) Attacken lahm oder verändern den Inhalt von Internetseiten (Defacement Attacken).

 

 

   
 
 03.02.2008:
  Neustart
 
 
 
  Datenschutzerklärung   Impressum